Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Zweite Kinderolympiade in Hoyerswerda begeisterte

Bewegung macht großen Spaß! Das sah jeder, der am 11.06.2004 nachmittags auf dem Lausitzer Platz in Hoyerswerda war. Das „Sportfestival 2004“ startete mit der Kinderolympiade. Gesucht wurde die sportlichste Kita der Stadt. Die blonden Zöpfe schweißnass, der Puls rast, doch die sechsjährige Vanessa ist glücklich und strahlt, dass ihre niedliche Zahnlücke zu sehen ist: „Seilspringen find ich toll“, erklärt das Mädchen aus der Kita „Sonnenkäfer“ im WK VIII. „Das übe ich schon seit zwei Jahren.“ Gestern gefiel ihr das Hüpfen besonders gut, auf dem Lausitzer Platz, inmitten hunderter anderer Vorschulkinder. Schließlich ging’s um einen großen Siegerpokal – für die sportlichste Kita der Stadt. Und so tobten die drei- bis sechsjährigen Mädchen und Jungen beim Sackhüpfen, Büchsenwerfen und Ball-slalom, als gelte es Weltrekorde zu brechen. Es ging jedoch um mehr, sagt Stadtsportbund-Geschäftsführer René Dasler – um die Gesundheit. „Bewegung ist wichtig. Das wollen wir den Kindern so zeitig wie möglich klarmachen.“ Der Ausrichter war zufrieden: Bei der Premiere im Vorjahr machten zehn Kitas mit, schon fünfzehn diesmal. „Dabei sein ist alles“ heißt schließlich das olympische Motto. Das Motto in Hoyerswerda: „Olympia ist überall.“ Und so wird beim „Sportfestival 2004“ in den nächsten zwei Wochen auch die sportlichste Schule gesucht, Vereine laden zum Schnuppertraining ein. Spaß hatten gestern auch die Eltern beim lustigen Kita-Bühnenprogramm. Eine Anregung zum Selber- sporttreiben? Sicher! Denn so einfach, wie die „Schlümpfe“ aus Knappenrode sangen, ist gesund bleiben nämlich nicht: „Hokuspokus Fidibus, der Zauberer hat Hexenschuss, doch seine Frau die Zauberin, die kriegt das wieder hin…“ (von Hagen Linke)

Weiterlesen...

Annika Grader und Danny Böttcher Deutsche Meister

Deutsche Meisterschaften: Hoyerswerdaer Sportakrobaten holen den Titel in der Schülerklasse Albershausen. Annika Grader und Denny Böttcher vom Sportclub Hoyerswerdaer sind Deutsche Meister in der Schülerklasse der Sportakrobaten. Mit ihrem Sieg am Wochenende im Würtembergischen Albershausen haben sich die Schüler für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Juni qualifiziert. Als Einzelstarterin errang Jessica Stenzel einen 5. Platz. Die Mädchen und Jungen mussten eine kombinierte Übung,aus Balance- und Tempoelementen zeigen.

Weiterlesen...

Sportler- und Trainerehrung 2003

Am Samstag, den 08.05.2004 wurden folgende Sportler und Trainer geehrt: Sportlerin des Jahres 2003: Kristin Schiemenz (Schwimmsportverein Hoyerswerda e.V.); Sportler des Jahres 2003: Marco Winkler (Lauftreff Lausitz e.V.); Mannschaft des Jahres 2003: Karolin Kaiser und Johannes Jahny (Tanzsportcenter Hoyerswerda e.V.); Trainer des Jahres 2003: Robby Bosdorf (TUS Empor Hoyerswerda/ Ringen)

Weiterlesen...

SKATER-Staffeln für 01.05.2004 gesucht

Am 01.Mai startet das erste SKATERFESTIVAL rund um den Geierswalder See. Der zentrale Wettbewerb ist hierbei die 8-h SKATERSTAFFEL von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Weitere Angebote sind das Familienskaten über 17, 3km und das Speedskaten über 34,6 und 51,9 km! Wer mitmachen möchte – rechtzeitig bis zum 26.04.2004 anmelden! Weitere INFOs unter dem Button „Sportkalender“ (<– links) 01.05.2004 „Skaterfestival“.

Weiterlesen...

Leistungssport 2004 in Hoyerswerda

Durch die Abteilung Leistungssport im LSB wurden für Hoyerswerda folgende Vereine und Sportarten als Leistungssportstützpunkte für 2004 auf Grund der Leistungen der Sportler und Trainer im Jahr 2003 offiziell anerkannt: Landesleistungsstützpunkte: Sportakrobatik- SC Hoyerswerda e.V., Karate- Karate Do e.V., Talentestützpunkte: Fußball- DFB-Talentestützpunkt Hoyerswerda (SSB Hoywerswerda), Handball männlich- LHV Hoyerswerda e.V., Handball weiblich- SC Hoyerswerda e.V., Leichtathletik- 1. SV Leichtathletik Hoyerswerda e.V., Ringen- TuS Empor Hoyerswerda e.V., Schwimmen- Schwimmsportverein Hoyerswerda e.V. (SSV), Sportakrobatik- SC Hoyerswerda e.V., Bundes- und Landeskadersportler 2004 in Hoyerswerda: B-Kader Jan Miroslaw Behindertensport(SSV Hoyerswerda), C-Kader Kristin Schiemenz Schwimmen (SSV Hoyerswerda), D-Kader Tim Luber Kanurennsport (WSV Knappensee), D-Kader Martin Miersch Kanurennsport (WSV Knappensee), D-Kader Jan Schulze Kanurennsport (WSV Knappensee), D-Kader Philipp Fenner Leichtathletik (1.SV LA Hoyerswerda), D-Kader Janine Hattliep Leichtathletik (1.SV LA Hoyerswerda), D-Kader Mario Hoffmann Leichtathletik (1.SV LA Hoyerswerda), D-Kader Sebastian Schäfer Radsport (SC Hoyerswerda), D-Kader Cathleen Bornowshig Segelfliegen (Aeroklub Hoyerswerda), D-Kader Denny Böttcher Sportakrobatik (SC Hoyerswerda), D-Kader Eric Böttcher Sportakrobatik (SC Hoyerswerda), D-Kader Annika Grader Sportakrobatik (SC Hoyerswerda), D-Kader Jaqueline Hantschel Sportakrobatik (SC Hoyerswerda), D-Kader Lisa Kohlschke Sportakrobatik (SC Hoyerswerda), D-Kader Lisa Noack Sportakrobatik (SC Hoyerswerda), L-Kader Sindy Gründel Sportakrobatik (SC Hoyerswerda), L-Kader Antje Michl Sportakrobatik (SC Hoyerswerda)!

Weiterlesen...