Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

VBH VIP-Lounge im Sozialgebäude des Jahnstadions

Am gestrigen Dienstag unterzeichneten Torsten Kilz, Präsident des Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. (SBLS) und Steffen Grigas, Geschäftsführer der Hoyerswerdaer Versorgungsbetriebe (VBH) in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Stefan Skora und weiteren Gästen einen Sponsorenvertrag. Die Versorgungsbetriebe können künftig Gäste in ihrer eigenen VIP-Lounge im Sozialgebäude willkommen heißen und dazu einen tollen Ausblick auf den Fußballplatz des Jahnstadions genießen. Die VBH möchte im Gegenzug den SBLS in diesem Jahr und in folgenden Jahren mit einer Summe im fünfstellige Bereich und einer eins ganz vorn unterstützen. Das gesponserte Geld soll in diesem Jahr für die Sanierung der Kunstrasenplätze im Jahnstadion genutzt werden.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinterlassen

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben.