Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Archiv für das Jahr: 2013

Baufortschritt Kunstrasen

19.09.2013 Kategorie: Alle News, Presse, Sport Kommentar verfassen
hover

Am 17.09.2013 fand eine Vorortbegehung der Baumaßnahmen der Kunstrasensanierung im Friedrich- Ludwig- Jahnstadion statt. Daran teilgenommen haben u.a. Oberbürgermeister Stefan Skora, Landtagsabgeordneter Frank Hirche, Steffen Markgraf der Ostsächsische  Sparkasse Dresden, Architekt und Planer Bernd Nickler, Präsdident des Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. Torsten Kilz, sowie weitere Vertreter des SBLS  und Vertreter der Presse.

Die Arbeiten haben bereits begonnen. Bei beiden Plätzen wurde der alte Kunstrasen komplett entfernt. Die Verlegung am kleinen Platz (Arena) konnten schon fertig gestellt werden. Seit Mittwoch hat man mit der Verlegung des neuen Kunstrasens auf dem großen Platz begonnen. Zwei neue Wechselkabinen  werden dafür angeschafft.

Wenn es der Kreditrahmen zulässt, ist für den B-Platz eine Flutlichtanlage geplant.

25. Sparkassen KnappenMan 2013

30.08.2013 Kategorie: Alle News, best projects, Presse, Sport, Veranstaltungen Kommentar verfassen
hover

Der 25. Sparkassen KnappenMan liegt nun schon fast wieder eine Woche zurück.

Der Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. als Veranstalter dieses Triathlons möchte sich bei allen Mitwirkenden ganz herzlich bedanken, u.a.

  • bei unseren Sponsoren Ostsächsische Sparkasse Dresden, startblock24.de, Lichtenauer Mineralquellen, ewagkamenz, triathlon.de und Radio Lausitz;
  • bei unseren unzähligen Förderern;
  • bei allen unterstützenden Vereinen Sportclub Hoyerswerda e.V., See- und Tauchsportclub Knappenrode e.V., Karate-Do e.V. usw.;
  • bei den gut 300 Helfern aus den Bereichen Organisation, Leitung, Marketing, Versorgung, Streckenabsicherung, Finanzen, Startnummernausgabe, Wechselgarten, Siegerehrung, Zieleinlauf, Auf- und Abbau, Planung, Vermessung, Erste-Hilfe, Moderation, Fotos, Presse, Rahmenprogramm, Verkauf  uvm.;
  • und natürlich bei unseren rund 1000 Teilnehmern

ohne die diese tolle Veranstaltung einfach nicht möglich wäre!!!

D A N K E ! ! !

Bilder gibt es in unserer Galerie auf www.knappenman.de.

 

VBH VIP-Lounge im Sozialgebäude des Jahnstadions

14.08.2013 Kategorie: News, Presse, Sport Kommentar verfassen
hover

Am gestrigen Dienstag unterzeichneten Torsten Kilz, Präsident des Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. (SBLS) und Steffen Grigas, Geschäftsführer der Hoyerswerdaer Versorgungsbetriebe (VBH) in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Stefan Skora und weiteren Gästen einen Sponsorenvertrag. Die Versorgungsbetriebe können künftig Gäste in ihrer eigenen VIP-Lounge im Sozialgebäude willkommen heißen und dazu einen tollen Ausblick auf den Fußballplatz des Jahnstadions genießen. Die VBH möchte im Gegenzug den SBLS in diesem Jahr und in folgenden Jahren mit einer Summe im fünfstellige Bereich und einer eins ganz vorn unterstützen. Das gesponserte Geld soll in diesem Jahr für die Sanierung der Kunstrasenplätze im Jahnstadion genutzt werden.

Stellenausschreibung: Vereinsberater/ Veranstaltungsmanagement Sportbund Bautzen

12.08.2013 Kategorie: Alle News, Sport, Stellenangebot, Wichtige News Kommentar verfassen
hover

Der Kreissportbund Landkreis Bautzen e.V. mit seinen 400 Mitgliedsvereinen repräsentiert den Sport im Landkreis und darüber hinaus. Als aktiver Teil des Gemeinwesens stärkt und fördert er mit seinen Sportvereinen maßgeblich Lebensfreude, Gesundheit, Bildung und das soziale Miteinander unserer Bürger. Der Kreissportbund Landkreis Bautzen e.V. ist die mitgliederstärkste Bürgerorganisation und übernimmt eine hohe Gemeinwohl‐Verantwortung im Landkreis Bautzen.

Für die Funktion des Veranstaltungsmanagers (m/w) sucht der Kreissportbund Landkreis Bautzen e.V. ab dem 15.10.2013 in Vollzeit (40h/ Woche) Verstärkung.

Zur Stellenbeschreibung als Vereinsberater/ Veranstaltungsmagement

Übergabe Fördermittelbescheid für das F.-L.-Jahnstadion

26.06.2013 Kategorie: News, Presse, Sport, Veranstaltungen Kommentar verfassen
hover

Am Montagnachmittag, den 24.06.2013, fand im F.-L.-Jahnstadion die Übergabe des Fördermittelbescheides der Sächsischen Aufbaubank überbracht vom Innenministerium in Höhe von genau 99.517 Euro statt. Mit Hilfe dieser Förderung soll die Sanierung der Kunstrasenplätze erfolgen. Insgesamt wird die Instandsetzung mit 333.000 Euro zu Buche schlagen.

Bereits die Gästeliste ließ erkennen, wie hochkarätig besetzt die Veranstaltung werden würde. So begrüßte Daniela Fünfstück – Geschäftsführerin des Sportbund Lausitzer Seenland – Hoyerswerda e.V. (SBLS) – zu Beginn Dr. Michael Wilhelm (Staatssekretär des Innenministers Sachsen), Oberbürgermeister Stefan Skora, Bürgermeister Thomas Delling, Frank Hirche (Sächsischer Landtag), das Bauamt und Sportamt der Stadt Hoyerswerda, Stadt- und Kreisräte, Vereinsvorsitzende und das Präsidium des SBLS.

Danach folgte ein buntes Programm aus dem Kindersport der Kita Spatzennest, eine der Sport- und Bewegungskindertagesstätten des SBLS. Torsten Kilz, Präsident des SBLS übernahm in Folge das Wort und unterlegte mit einigen wichtigen Zahlen die Dringlichkeit der Instandsetzung des Kunstrasenplatzes im Jahnstadion. Im Nachgang zeigten die Fußballer der D-Jugend des Hoyerswerdaer SV 1919, die erst kürzlich Sieger im Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ wurden, ihr Können. Auch Oberbürgermeister Stefan Skora ließ es sich nicht nehmen und umrahmte das Programm mit ein paar Worten rund um die geschichtsträchtigen Momente des F.-L.-Jahnstadions. Vor der feierlichen Übergabe des Fördermittelbescheides durch Dr. Michael Wilhelm an Torsten Kilz zeigten unter guten Bedingungen die Sportakrobaten des Sportclub Hoyerswerda e.V. eine kleine Showeinlage auf dem Kunstrasen. Bei Sekt, Kaffee und Kuchen konnten sich im Anschluss alle Gäste in angenehmer Atmosphäre unterhalten.

top