Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Kurse der FSG Medizin in Lauta etabliert

Es hat sich herumgesprochen, dass die FSG Medizin Hoyerswerda e.V. seit diesem Jahr auch Kurse in Lauta organisiert. Zur Gymnastik und Rehabilitationssport am Mittwochnachmittag (Foto) kommen regelmäßig mehr als ein Dutzend Teilnehmer in die Turnhalle des Gemeinwesenzentrums in der Straße der Freundschaft in Lauta.

Inzwischen gibt es eine weitere Kurszeit, jeweils am Donnerstagabend von 18.30 bis 19.30 Uhr. Teilnehmen können neben Mitgliedern des Vereins auch Patienten mit einer Rehasport-Verordnung. Für die FSG Medizin bedeutet die Zusammenarbeit mit der Stadt Lauta nicht nur ein weiteres Standbein in der Region sondern auch mehr Nähe zu den Mitgliedern dort.

fsg-medizin

Foto: Beim Rehasport in Lauta steht Gymnastik im Mittelpunkt. Übungsleiterin Anke Stefaniak unterstützt bei der richtigen Ausführung.

Über FSG Medizin

Die Freizeitsportgemeinschaft Medizin Hoyerswerda e.V. sorgt für Bewegung in jedem Alter, egal ob beim Babyschwimmen oder beim ärztlich kontrollierten Herzsport. Sport ist eine Medizin, mit der viele hundert aktive Mitglieder und Kursteilnehmer gesund bleiben oder gesund werden. Von A wie Aqua-Jogging bis Z wie Zirkeltraining reicht das ganzjährige Kursangebot, das von Fachübungsleitern und in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen organisiert wird.

Kontakt

Für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung:
Geschäftsstelle, Anke Stefaniak, Tel. 03571 6085280
 

Weiterlesen...

So bunt wie der Herbst ist auch der Alltag in der Kita „Wirbelwind“

herbst-alltag

-Herbstprojekt bringt Schwung in die Sport-und Bewegungskita des Stadtsportbundes

Neben den vielen täglichen Bewegungsangeboten und dem wöchentlichen Saunabesuch wurde jetzt in der Kita Knappenrode ein buntes Herbstprojekt organisiert. Beispielsweise konnten die Kinder kleine Pilze, Blätter und Igel aus Plätzchenteig backen, die mit großem Appetit gegessen wurden. Ein gemeinsamer Bastelnachmittag lockte alle Eltern und Kinder in das Kinderhaus. Es entstanden in Windeseile unzählige bunte Herbstkörbchen, die mit Kartoffeldruck oder ausgemalten Obst- und Gemüsebildern dekoriert wurden. Der bunten Phantasie und dem Spaß waren keine Grenzen gesetzt!

Liebevoll wurden die Körbchen von den Eltern zum Erntedankfest gefüllt – ein kunterbuntes Herbstbild war entstanden!“ Die Geschichte vom Rübchen“, viel Lieder und Tänze brachte

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaften der Sportakrobaten Junioren 1 und Senioren – Heimspiel in Hoyerswerda

14468412_813360668803999_1110967397799471689_o

Am vergangen Wochenende weilten Deutschlands Beste Sportakrobaten in der Zuse Stadt, um die neuen Deutschen Meister in den Altersklassen der Junioren1 und der Senioren zu küren. Weit mehr als Einhundert Athleten, begleitet von ihren Trainern, Betreuern und Familien, fanden sich dazu in der Turnhalle des Berufsschulzentrums im WK 10 ein und waren in zahlreichen Hotels und Pensionen der Region untergebracht. Dass der Sportclub Hoyerswerda e.V. wieder einmal tolle Titelkämpfe organisiert hat, zeigen die durchweg positiven Meinungen der Gäste. Das dies nicht ohne Hilfe und Unterstützung von starken Partnern funktioniert ist dabei ja völlig klar. So konnten wieder die Ostsächsische Sparkasse und die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH gewonnen werden. Beim Transport der Wettkampfmatte half einmal mehr die AGK Ostsachsen GmbH und die Wettkampfhalle wurde durch den Blumenhof Schulze ausgeschmückt. Beim Vereinsausstatter Startblock24.de konnten die Teilnehmer unter anderem das Veranstaltungsshirt erwerben. Selbst ein Segelboot

Weiterlesen...

10. HOYWOJ-DAK-Citylauf lockt am 10.09.2016 viele Läufer in Hoyerswerdas Neustadt!

IMG_8682

Am 10.09.2016 ist es wieder soweit! Der Sportclub Hoyerswerda e.V. lädt zahlreiche lauffreudige Sportler zum HOYWOJ-DAK-Citylauf ein. Passend zum 10-jährigen Geburtstag der Laufveranstaltung warten zehn Läufe auf die begeisterten Teilnehmer.
Den Startschuss am Samstag gibt der VBH-Firmathlon um 11.30 Uhr. Danach folgen die verschiedensten Distanzen

Weiterlesen...

Endspurt! Anmeldung für Black Bird Run noch bis 21. August möglich

Ausdauer und Stärke testen beim Hindernislauf am 4. September in Hoske

 

Rennen, stöhnen, klettern, schnaufen. Am Sonntag, den 4. September 2016 ist es soweit: Dann wird wieder durch Schlamm gewatet, über Hürden gekraxelt und durch die Schwarze Elster geschwommen. Der zweite Black Bird Run führt die Teilnehmer auf 12 Kilometern quer durch unwegsames Gelände im Wittichenauer Ortsteils Hoske. Unterwegs warten 15 fiese Hindernisse. Über 150 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet, die Anmeldephase läuft auf Hochtouren und endet am 21. August 2016. Der Black Bird Run ist sowohl von erfahrenen Hindernisläufern als auch Hobbyläufern

Weiterlesen...